Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Marburger sind „stark wie noch nie“

"Jugend forscht" Marburger sind „stark wie noch nie“

In der 50-jährigen Geschichte von „Jugend forscht“ war Marburg noch nie so gut vertreten. Schüler der Elisabeth­schule, der Marburger Zahnklinik und der Martin-Luther-Schule räumten bei dem Wettbewerb ab.

Voriger Artikel
„Der KV gehört auf die Füße getreten“
Nächster Artikel
Frauen hält es kaum auf den Stühlen

Marburg ganz groß: Den absoluten Spitzenpreis erreichte Teilnehmer Philipp Jochum von der Elisabethschule beim gestrigen Regionalwettbewerb von "Jugend forscht" in Lollar. Der 14-Jährige wurde für seine Erfindung eines "intelligenten Universalnetzteils" von der Schüler- in die Jugend-Kategorie hochgestuft und darf am Landeswettbewerb im März teilnehmen.

Quelle: Ina Tannert
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Marburg

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr