Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Marburg wählt Spies zum neuen Oberbürgermeister

OB-Wahl Marburg wählt Spies zum neuen Oberbürgermeister

Der Sozialdemokrat Dr. Thomas Spies ist neuer Oberbürgermeister der Universitätsstadt Marburg.

Voriger Artikel
Mit Muskelkater vom Lachen ins Ziel
Nächster Artikel
Bamberger: "Ich bin nicht der Verlierer"

Der Sieger der OB-Stichwahl: Dr. Thomas Spies.

Quelle: Thorsten Richter

Marburg. Der Sozialdemokrat setzte sich am Sonntag bei der Stichwahl mit 60 Prozent gegenüber seinem christdemokratischen Kontrahenten Dirk Bamberger (40 Prozent) durch.
Die Wahlbeteiligung lag bei 38,9 Prozent und damit noch unter der von vor zwei Wochen beim ersten Wahldurchgang (42,9 Prozent).

 

Hier die ersten Bilder nach der Bekanngabe des Wahlergebnisses.

Der Sozialdemokrat Dr. Thomas Spies setzt sich am Sonntag in der Stichwahl für den Posten des Chefs im Marburger Rathaus gegen Dirk Bamberger (CDU) durch.

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr