Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Marburg: Die Hochburg der Hörbücher

Blista-Bibliothek Marburg: Die Hochburg der Hörbücher

Wer im Alter erblindet, muss nicht auf den Genuss eines guten Buches verzichten: Das Angebot der Deutschen Blinden-Hörbücherei (DBH) in Marburg bietet einen wertvollen Zugang zur Literatur.

Voriger Artikel
Krause will die Uni bis 2022 führen
Nächster Artikel
Hohe Hilfsbereitschaft und viel Verständnis

Thorsten Büchner nutzt einen „Daisy-Player“, um sich ein Buch anzuhören. Seit 60 Jahren gibt es die Blista-Hörbücherei, in der sich Blinde und Sehbehinderte mehr als 41 800 Bücher und zahlreiche Zeitschriften ausleihen können.Foto: Nadine Weigel

Quelle: Nadine Weigel

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr