Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Louis Vuitton: DRK-Fall ist erledigt

Marburg Louis Vuitton: DRK-Fall ist erledigt

Der Ärger wegen einer gefälschten Louis-Vuitton-Luxushandtasche im Altkleiderladen des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) Marburg ist ausgeräumt.

Voriger Artikel
Ein Leben für Heimkinder
Nächster Artikel
Boulevard verwandelt sich in eine Festmeile

Im DRK-Kleiderladen gibt es gebrauchte Kleider und Taschen, die gespendet wurden. Foto: Waldinger

von Anna Ntemiris

Marburg. Die Louis Vuitton GmbH mit Sitz in München reagierte auf die Berichte in der Oberhessischen Presse nun mit einer schriftlichen Stellungnahme: „Dieser Fall ist einer von vielen Plagiatfällen, mit denen Louis Vuitton jeden Tag in Deutschland konfrontiert ist. Eines der Geschäfte des Deutschen Roten Kreuzes wurde unwissentlich in den Verkauf eines Plagiates der Marke Louis Vuitton involviert. Seitens Louis Vuitton wurden keine juristischen Schritte eingeleitet. Das Deutsche Rote Kreuz wurde lediglich durch einen einfachen Reklamationsbrief auf diesen Vorfall aufmerksam gemacht."

Mehr dazu lesen Sie in der Printausgabe der OP.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Marburg

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr