Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Löwenkopf ziert Portal von Kirche

Sommerquiz Löwenkopf ziert Portal von Kirche

In der ersten Folge des OP-Sommerrätsels hatten wir nach der im 13. Jahrhundert errichteten Elisabethkirche gesucht.

Voriger Artikel
Klamme Kommunen dürfen hoffen
Nächster Artikel
Tausende feiern friedliches Fest

Das eindrucksvolle Portal der Marburger Elisabethkirche ist ein Blickfang wie auch die gesamte Kirche.

Quelle: Thorsten Richter

Marburg. In Teil eins unseres Sommerrätsels hatten wir das Detailfoto eines Löwenkopfes mit einem Klopfring abgebildet. Er ist Bestandteil der Pforte zu einem der markantesten und prägendsten Gebäude der Stadt Marburg: Die Elisabethkirche ist für viele Touristen und für Pilger aus aller Welt eine Reise wert. Aber auch viele Marburger besichtigen gerne die Kirche, auch weil sie im Innenraum eine ­Oase der Stille bietet.

Auch einige der OP-Leser, die auf unsere Rätselfrage antworteten, haben vielfältige Erinnerungen an Erlebnisse in der Elisabethkirche. So berichtete uns Albert Schmidt, dass er dort die Goldene Konfirmation und die Diamantene Konfirmation gefeiert hat. Christa Hauptmeier­ ist in ihrer Funktion als Kirchenälteste sogar ganz eng mit „ihrer“ Kirche verbunden. Fast täglich kommt sie zum Mittagsgebet, das an jedem Werktag um 12 Uhr mittags stattfindet.

Die gebürtige Marburgerin Stefanie Maurer hat mit dem Chor „Joy of life“ schon öfter in der Elisabethkirche gesungen. Zudem erzählt sie als Bootsführerin auf der „Elisabeth II“ bei Touren auf der Lahn oft etwas über das Leben der Heiligen Elisabeth und der nach ihr benannten Kirche. „Dieses einmalige und herausragende Bauwerk mit seiner großen Bau- und Sozialgeschichte ist Teil meines Lebens in meiner Heimatstadt“, meint schließlich Manfred Ritter, der Mitte der 90er-Jahre die Begehung des hochmittelalterlichen Dachstuhls der Kirche mitorganisiert hat.

Der Preis für diese Folge des Rätsels - einen OP-Shop-Gutschein im Wert von 20 Euro geht an Kathrin Rühl (Marburg). Der Preis wird zugeschickt.

von Manfred Hitzeroth

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr