Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Lernen zwischen Handy und PC-Spiel

Neurobiologe zu Gast in Marburg Lernen zwischen Handy und PC-Spiel

Playstation, Handy, Computerspiele - bleibt da im Hirn überhaupt noch Platz zum Lernen? Der Neurobiologe Martin Korte kann beruhigen: Nicht die Medien per se sind schädlich. Entscheidend ist, wie man mit ihnen umgeht.

Voriger Artikel
Selbst die Feuerwehr tanzt närrisch
Nächster Artikel
Kinder singen "ein Hoch auf Rech"

Professor Dr. Martin Korte lehrt an der Technischen Universität Braunschweig das Fach Neurobiologie. In der Steinmühle in Marburg stellte er während eines Pädagogischen Abends unter anderem sein Buch „Wie Kinder heute lernen“ vor.

Quelle: Heike Döhn

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr