Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Lernen in der Nacht für guten Zweck

Studieren ohne Grenzen Lernen in der Nacht für guten Zweck

Tschetschenischen und Marburger Studenten gleichzeitig helfen? Die Studentenorganisation „Studieren ohne Grenzen“ hat im Zentrum für Konfliktforschung eine Benefiz-Nacht des Lernens veranstaltet.

Voriger Artikel
Demo für Solidarität mit Griechenland
Nächster Artikel
"Wir werden mehr Geld haben"

Annika Schaefner (von links) lernt für ihre Psychologie-Klausur, Jonas Pfäffinger schreibt an seiner Bachelorarbeit in Geschichte und Christian Platz an seiner Masterarbeit in Geografie.

Quelle: Lisa-Martina Klein

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr