Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -5 ° Schneefall

Navigation:
Leichte „GroKo“-Übungen im Kreistag

Kreisparlament Leichte „GroKo“-Übungen im Kreistag

„Und hättest du je gedacht, dass wir uns mal so nah sein würden, wie Brüder?“, sangen die Scorpions einst in ihrem Welthit „Wind of change“. Ein Hauch des Wechsels wehte am Freitag auch durch den Kreistagssaal.

Voriger Artikel
Riesen Abi-Sause auf 16 Wagen
Nächster Artikel
Zeit für Obamas Friedensplan läuft ab

Landrätin Kirsten Fründt meldet sich in ihrer ersten Kreistagssitzung nach der Amtsübernahme zu Wort, neben ihr der Erste Beigeordnete Karsten McGovern. Foto: Nadine Weigel

Quelle: Nadine Weigel

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
FDP will Abwahl
SPD und CDU wollen ihn als Ersten Kreisbeigeordneten abwählen, er will bleiben bis seine Amtszeit 2015 endet: Dr. Karsten McGovern.

Nicht genug damit, dass der Erste Kreisbeigeordnete Dr. Karsten McGovern mit den Plänen von CDU und SPD zu seiner Abwahl konfrontiert ist. Die FDP schließt sich an. Sie will die Abwahl unterstützen, weil McGovern untragbar geworden sei.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr