Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Lächeln auf dem Laufsteg

Miss Marburg Lächeln auf dem Laufsteg

Die 24-jährige Alison Frieler setzte sich bei der Wahl zum "Miss Marburg" durch und darf sich nun Schönheitskönigin nennen.

Voriger Artikel
Politik will Sorgen-Stadtteile aufhübschen
Nächster Artikel
CDU schickt Bamberger ins Rennen

Die Schönheiten auf dem Laufsteg im Marburger Schlossbergcenter.

Quelle: Florian Gaertner

Marburg. Zum Zunge schnalzen! Bei der Wahl zur Miss Marburg 2014 lächelten 23 junge Frauen auf dem Laufsteg um den Sieg. Abendkleid, Bademode, Ausstrahlung: Siegerin wurde die 24-jährige Jurastudentin Alison Frieler.

Sport und Lesen seien ihre Hobbys, mit dem Sieg habe sie angesichts der „gigantischen Konkurrenz so vieler hübscher Frauen“ nicht gerechnet, sagte sie. Mareike Kiel (24) wurde Zweite, Shirin Cemen (17) und Sarah Joksch (24) landeten auf dem geteilten dritten Platz. Camilla Schenkel (18) wurde Vierte, Jana Gobrecht (19) Fünfte.

Wahl zur Miss Marburg im Schlossbergcenter. Foto: Florian Gaertner

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr