Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Elisabethmarkt

Kurioses auf dem Marktplatz

Es ist viel los in der Innenstadt: Der traditionelle Elisabethmarkt in Marburg präsentierte sich am Samstag und Sonntag teilweise mit neuem Angebot.
Laura und Selina bestaunten das „Archiv des Weltensammlers“ auf dem Kuriositäten-Jahrmarkt vor dem Rathaus. Foto: Hoffsteter

Laura und Selina bestaunten das „Archiv des Weltensammlers“ auf dem Kuriositäten-Jahrmarkt vor dem Rathaus. Foto: Hoffsteter

© Michael Hoffsteter

Marburg. Erstmals gab es am unteren Steinweg statt eines Krammarktes einen Regionalmarkt mit 40 Ausstellern.

Gestern strömten auch tausende Menschen in die Geschäfte in der Innenstadt, die geöffnet hatten und mit vielen Aktionen um Kunden warben.Nicht der Handel, sondern kuriose Kunst für alle Sinne stand auf dem Marktplatz im Mittelpunkt. Dort gab es den Kuriositätenjahrmarkt mit vielen Installationen, die Jung und Alt ansprachen. Das Wetter war für die traditionelle Innenstadtkirmes auf dem Blochmann-Platz ideal.

von Anna Ntemiris

Ausführlicher Bericht folgt...

[Michael Agricola]

Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Elisabethmarkt – Kurioses auf dem Marktplatz – op-marburg.de