Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Kunterbuntes Gestaltungsatelier

Neunte Auflage der Kreativ-Messe Kunterbuntes Gestaltungsatelier

Unter dem Motto „Entdecke deine Kreativität“ veranstaltet die Universitätsstadt Marburg bereits zum neunten Mal die Kreativ-Messe.

Voriger Artikel
Entwicklungshilfe für den Landkreis
Nächster Artikel
Jüdischer Blista-Gründer musste Vorstand verlassen

In Fachgesprächen geben Profis Tipps und Tricks.

Quelle: Veranstaltungsmanagement der Universitätsstadt Marburg

Marburg. Am Samstag und Sonntag wird sich die Sporthalle der Kaufmännischen Schulen im Georg-Gaßmann-Stadion wieder in ein kunterbuntes Gestaltungsatelier verwandeln. Jeweils von 11 bis 18 Uhr finden Fans der Handmade-Kultur dort ein Eldorado an Zubehör rund ums kreative Handarbeiten und Basteln. 70 Aussteller aus Deutschland und den Niederlanden bieten auf der Kreativ-Messe eine umfangreiche Auswahl an Materialien an.

Von Bastel- über Künstlerbedarf bis hin zu Dekorationen für Haus und Garten wartet ein großes und buntes Sortiment auf die Besucher. Im Bereich Handarbeit finden sich Materialien rund um das textile Gestalten: Stoffe, Wolle, Garne, Knöpfe, aber auch Nähmaschinen und Spezialwerkzeuge zum Beispiel zum Quilten sind zu haben.

Zahlreiche Workshops

Im Papierbereich können sich Interessierte neben dem Scrapbooking mit neuen Stanzern und Stempeln auch am Gestalten von Karten, Verpackungen und Schachteln versuchen. Dort entstehen interessante Lichtobjekte mit Spezialpapieren oder in der Mosaiktechnik ideenreiche Glasobjekte in verschiedensten Farbverläufen.

In zahlreichen Workshops gibt es Gelegenheit, mit Tipps und Tricks von Profis neue Techniken kennenzulernen oder sich mit Gleichgesinnten auszutauschen. Ebenfalls besteht die Möglichkeit, Schilder, Textilien oder Tassen selbst zu gestalten. Gravuren können direkt in Auftrag gegeben werden. Sogar ein eigenes Siegel und eine Einführung in die Kunst der schönen Schriften stehen für interessierte Besucher bereit.

Der Trend weg von der Massenware hin zu selbst gestalteten Einzelstücken ist ungebrochen. Die Mitmach-Messe bietet die Chance, Neues auszuprobieren, originelle Techniken zu erlernen, Anregungen zu sammeln. Und sie soll Lust machen, selbst kreativ zu werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr