Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Konsumkritikerin plant Reparier-Café in Cappel

Kontra Konsumwahn Konsumkritikerin plant Reparier-Café in Cappel

Basteln und flicken statt wegwerfen und neu kaufen: In Cappel soll bald ein „Repair Café“ entstehen, um vermeintlich Kaputtes wieder funktionstüchtig zu machen.

Voriger Artikel
Impfgegner gibt‘s nicht nur an Waldorfschulen
Nächster Artikel
Lehrer und Schüler demonstrieren gemeinsam

Wenn etwa einem Plattenspieler die Puste ausgeht, will Anja Döringer-Zährl dafür sorgen, dass dieser nicht auf dem Müll, sondern vor den Händen der Helfer eines neuen „Repair Cafés“ in Cappel landet.

Quelle: Alexander Graf

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr