Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Koalition will über Seilbahn nicht reden

Stadtparlament Koalition will über Seilbahn nicht reden

Die Lahnberge sollen so schnell wie möglich durch Radwege an das Lahntal angebunden werden – ein erster Schritt für ein Konzept zur klimafreundlichen Mobillität zwischen Lahntal und Lahnbergen.

Voriger Artikel
Oehm warnt vor noch mehr Druck
Nächster Artikel
„Politik ist nicht nur Männersache“

Droht eine Zerreißprobe im Tauziehen um das Thema „Lahnberge-Seilbahn, wie hier bei unserer Fotomontage mit (von links) Henning Köster (Linke), Wieland Stötzel (CDU), Dr. Franz Kahle und Dietmar Göttling (beide Grüne)?

Quelle: Montage: Sven Geske

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Kaiser-Wilhelm-Turm wäre vom Mast überragt

Die Bürgerinitiative gegen eine Seilbahntrasse in Marburg (BI Geist) hält auch nach der Prüfung der veröffentlichten Machbarkeitsstudie an ihrer Ablehnung der Seilbahnpläne fest.

mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr