Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Kleinere Knochenteile gefunden

Suchaktion Kleinere Knochenteile gefunden

Am Mittwoch hat die Polizei das Gebiet am Botanischen Garten nach weiteren Überresten der Leiche durchkämmt.

Voriger Artikel
Polizei nimmt Tatverdächtigen fest
Nächster Artikel
Sport und Spaß beim Stadtfest

Rund 30 Bereitschaftspolizisten waren gestern Morgen auf den Lahnbergen auf der Suche nach weiteren menschlichen Überresten.

Quelle: Nadine Weigel

Marburg. In einer groß angelgten Suchaktion hat die Polizei im Botanischen Garten nach weiteren Leichenteilen des 63-jährigen Mannes gesucht, der seit zwei Jahren vermisst war.










 
 
 
 
 
 
 
 
 
 



Am 18. Juni war dort ein menschlicher Sprunggelenksknochen samt Schuh gefunden worden, der dem Verschwundenen anschließend zugeordnet wurde.

Die rund 30 Bereitschaftspolizisten, die das Gelände durchkämmten, fanden gestern einige kleinere Knochenteile. Diese könnten von dem Mann, möglicherweise aber auch von Tieren stammen.

Untersuchungen dazu finden in den nächsten Tagen statt.

von Peter Gassner

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr