Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Kind verletzt

Auto-Unfall Kind verletzt

Mit relativ leichten Verletzungen ist ein achtjähriger Junge bei einem Unfall in der Straße „Am Richtsberg“ davongekommen.

Marburg. Das Kind lief am Mittwoch gegen 13.45 Uhr hinter einem Linienbus über die Straße und wurde dabei von einem VW Golf erfasst. Ein Rettungswagen brachte den Achtjährigen zur Behandlung mehrerer Schürfwunden in die Uni-klinik.

Laut Zeugen war der 19-jährige Autofahrer mit angepasster Geschwindigkeit unterwegs und hatte keine Chance, den Zusammenstoß zu verhindern. Der Schaden an dem Fahrzeug beläuft sich auf 1200 Euro, teilte die Polizei gestern mit.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Marburg