Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Regen

Navigation:
"Kein Teleskop ist für alles geeignet"

Astronomie "Kein Teleskop ist für alles geeignet"

Nur wenige Menschen beschäftigen sich mit der Astronomie. Daher gibt es nur wenige Fachgeschäfte, in denen Teleskope erhältlich sind. Eines davon befindet sich in Marburg.

Voriger Artikel
Die Faszination der unbekannten Weite
Nächster Artikel
Kinder erfahren den Wald mit allen Sinnen

Das Teleskop-Angebot des Astro-Geschäftes am Grün. Ab 100 Euro sind die Modelle hier erhältlich.Foto: Peter Gassner

Marburg. „Ich bin der Einzige in einem riesigen Umkreis“, erklärt Klaus-Peter Schöffler, warum das Geschäft mit Astronomie-Zubehör für ihn rentabel ist. Im Foto-Haus Am Grün in der Marburger Innenstadt verkauft er Teleskope und weiteres Equipment als Nebengeschäft zur Fotografie.

„Natürlich ist es ein Nischenprodukt“, so Schöffler weiter, doch „in diesem Bereich ist die Beratung enorm wichtig“. Häufig gebe es Anfänger, die auf Discounter-Modelle zurückgriffen und im Endeffekt von dem Ergebnis enttäuscht seien.

„Als Einsteiger sollte man außerdem nicht zu viel erwarten“, sagt Schöffler, denn es gebe kein Teleskop, das für alles geeignet sei. Das eine Modell sei eher auf Planeten in der Erdumgebung spezialisiert, das andere für den sogenannten „DeepSky“-Bereich in fernen Galaxien. Zudem gebe es Unterschiede bei den Lichtverhältnissen und bei den Vergrößerungsstufen. Das Wichtigste sei daher, „sich erst einmal zu orientieren bevor man etwas kauft“.

Neben Teleskopen sind auch Fachliteratur, Karten und fotografisches Zubehör sowie Planetariumsprogramme in dem Geschäft Am Grün erhältlich. von Peter Gassner

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Marburg

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr