Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Kampfmittelräumdienst entschärft Weltkriegsrelikt

Fliegerbombe gefunden Kampfmittelräumdienst entschärft Weltkriegsrelikt

Bei Bauarbeiten auf dem Gelände der "Alten Gärtnerei" an der Alten Kasseler Straße in Marburg ist heute Vormittag eine Fliegerbombe gefunden worden. Der Kampfmittelräumdienst wird diese laut Polizei vor Ort entschärfen. Dafür wird das Gelände derzeit im Umkreis von 300 Metern des Fundortes evakuiert.

Voriger Artikel
Marburg ehrt Opfer in Dinant
Nächster Artikel
Jugendparlament gibt Europa eine Stimme

Diesen von Bauarbeiter in der Alten Kasseler Straße in Marburg gefundenen Gegenstand identifizierten die Experten vom Kampfmittelräumdienst als amerikanische Fliegerbombe.

Quelle: Thorsten Richter
  • 1 Bildergalerie

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Einsatz am Ortenberg
Fliegerbombe. Archivfoto: Richter

Sorgen um Bomben im Boden: Nach der Entschärfung einer Fliegerbombe auf der Baustelle der "Alten Gärtnerei" am Ortenberg fürchten Anwohner weitere Blindgänger in dem Gebiet.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr