Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 13 ° Regen

Navigation:
Kampf gegen Fernwasserleitung geht weiter

Naturschützer fordern Baustopp Kampf gegen Fernwasserleitung geht weiter

Die Aktionsgemeinschaft „Rettet den Burgwald“ betrachtet den Bau der Fernwasserleitung zwischen Gießen und Lich als mögliches Millionengrab. Die Bauherren verteidigen ihn als nötig, sinnvoll und ökologisch einwandfrei.

Voriger Artikel
Das ist der untersagte Kutschera-Vortrag
Nächster Artikel
Georg Schnell bleibt im Amt

Frisches Wasser aus der Leitung: Die Arbeiten an der Fernwasserleitung dauert voraussichtlich noch bis Juni an.

Quelle: Foto: Jochen Eckel dpa

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr