Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Journalistenpreis für OP-Mitarbeiter Weisbrod

Hessischer Journalistenpreis Journalistenpreis für OP-Mitarbeiter Weisbrod

Am Ende eines Sommers der Sporthöhepunkte standen am Montag einige Menschen als Sieger im Mittelpunkt, die Fußballer und Olympioniken auf der Jagd nach Toren und Medaillen beruflich begleiten: Journalisten. Dabei hat der Marburger Stefan Weisbrod den 3. Platz des Hessischen Journalistenpreises gewonnen, Moderatoren-Legende Dieter Kürten wurde in Offenbach für sein Lebenswerk geehrt.

Voriger Artikel
Koalition sucht nun „halbe Stadträtin“
Nächster Artikel
Medizin-Studenten lernen in Wehrda

Die Sieger beim Hessischen Journalistenpreis 2012 in der Kategorie Print (von links): Thorsten Gütling (1. Platz), Stefan Weisbrod (3. Platz), Olaf Streubig (2. Platz) und Dieter Kürten (Ehrenpreis für das bisherige Lebenswerk).

Quelle: Foto: Christoph Linne

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Wo Middlehessian und die Elfmeterbeinküste aufeinander treffen

44 Mannschaften treten in Marburg in den vier Staffeln einer einzigartigen Freizeitliga an. Hunderte Hobbyfußballer kicken dort außerhalb der Kontrolle des Deutschen Fußball-Bundes und nur so zum Spaß – zumindest meistens.

mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr