Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 9 ° Regen

Navigation:
In Vorfreude auf das "Stegfest"

Stadtleben In Vorfreude auf das "Stegfest"

Auf der Jahreshauptversammlung der Ortenberggemeinde stellte der Vorsitzende Pit Metz fest, dass "unsere Gemeinde offensichtlich zu den aktivsten und lebendigsten Stadtteilgemeinden Marburgs zählt".

Voriger Artikel
Luther und Philipp ergänzen Sammlung
Nächster Artikel
Studenten "jodeln" mit dem Handy

Pit Metz (Dritter von links) leitete als Vorsitzender die Jahreshauptversammlung.Privatfoto

Marburg. Die zahlreichen Mit-Mach-Angebote für Senioren, die regelmäßigen Wanderungen, das Kinderfest, der St.-Martin-Umzug, das Kinderturnen, die Kaffeenachmittage, die Busfahrten, die monatlichen Kneipenabende, die Busfahrten werden von den Mitgliedern rege in Anspruch genommen. „Aber nichts ist so gut, dass es nicht noch besser werden könnte“, so die einhellige Meinung der ­anwesenden Mitglieder.

Begrüßt wurde die tatkräftige Arbeit von Angelika Maul, die federführend dazu beigetragen hat, dass es eine aktive Kinder-Eltern-Gruppe am Ortenberg gibt. Viel Zuspruch erfuhr die Einrichtung eines kommunalpolitischen Arbeitskreises, der wichtige Anregungen und Verbesserungsvorschläge für den Stadtteil Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies (SPD) und den Stadtverordneten zuleiten konnte. „Es war schon immer wichtig, sich in die Kommunalpolitik einzumischen. Aber heute, in Zeiten knapper Kassen und der Existenz von Ortsbeiräten in anderen Stadtteilen ist es wichtiger denn je. Denn wir wollen wie ein Ortsbeirat behandelt und anerkannt werden“, stellte der Sprecher des Arbeitskreises Dietrich Schewe fest.

Auch für das aktuelle Jahr ­haben sich die Ortenberger viel vorgenommen; Höhepunkt wird sicher das „Stegfest“ am zweiten Juni-Wochenende sein: Am Freitag, 9. Juni, wird ein Rockgewitter unter anderem mit den „Bob-Town-Cats und „Straight Bourbon“ über den Ortenberg ziehen. Der Samstagnachmittag, 10. Juni, wird ganz den Kindern und den Eltern gehören. Zeitgleich findet ein Kaffee- und Kuchen-Nachmittag für alle statt. Das „Stegfest“ wird am Abend als Gemeindefest bei Kerzenlicht und nachbarschaftlichen Gesprächen ausklingen.

Der Vorstand dankte Helga Schewe, die seit 30 Jahren die Seniorentanzgruppen leitet; sie wurde Ehrenmitglied.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Marburg

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr