Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Im Gerichtssaal brodelt die Gerüchteküche

Prozess gegen Arzt Im Gerichtssaal brodelt die Gerüchteküche

Im Berufungsprozess gegen einen Arzt, der einen mittlerweile verstorbenen Drogenabhängigen sexuell missbraucht haben soll, sagten am Montag mehrere Zeugen aus. Mehrere Familienangehörige des Verstorbenen sprachen während der mehrstündigen Verhandlung vor dem Landgericht über Gespräche mit dem mutmaßlichen Opfer.

Voriger Artikel
So sehen es die OB-Kandidaten
Nächster Artikel
Nepal-Hilfe aus dem Landkreis

Am zweiten Tag der Berufungsverhandlung gegen einen Arzt, der einen Drogenabhängigen sexuell missbraucht haben soll, wurden weitere Zeugen vernommen.

Quelle: Tobias Hirsch

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Arzt-Aussage: Opfer wollte Sex freiwillig

Im Berufungsprozess gegen einen Arzt, der 2011 einen Drogenabhängigen mehrfach sexuell missbraucht haben soll, will die Verteidigung beweisen, dass das mittlerweile tote Opfer freiwillig Sex mit dem Mediziner hatte.

mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr