Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Hilfe für zappelige Vorschulkinder

ADHS-Studie Hilfe für zappelige Vorschulkinder

Ob bei frühzeitiger Intervention verhindert werden kann, dass ADHS bei Kindern zu einem schwerwiegenden Problem wird, untersucht eine Studie mit Marburger Beteiligung.

Voriger Artikel
Orgeln für Deutschland und die Welt
Nächster Artikel
Baustelle kommt gut voran

Professorin Katja Becker (von links) sowie die Psychologinnen Linda Weber und Katja John sind an der Marburger ADHS-Studie für Vorschulkinder beteiligt.

Quelle: Manfred Hitzeroth

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr