Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° bedeckt

Navigation:
Hausbesetzer ziehen friedlich ab

Wohnungsnotstand Hausbesetzer ziehen friedlich ab

Die 150 Aktivisten, die am Samstag die alte Fronhofschule besetzt haben, haben heute um kurz nach 12 Uhr das Gebäude verlassen.

Voriger Artikel
Diskussion rund um den Datenschutz
Nächster Artikel
Der #Papst ist der neue #Aufschrei
Quelle: Thorsten Richter

Marburg. Die Hausbesetzer verließen wie angekündigt friedlich die ehemalige Schule, nachdem die Duldung durch den Hausbesitzer abgelaufen war und eine Räumung durch die Polizei drohte. 

"Wir wollen mit unserer Aktion skandalisieren, für das große Problem aufmerksam machen", hatte einer der Besetzer, Michael Franke, am Wochenende erklärt. Drei Forderungen der Aktivisten waren soziale Zentren, günstigen Wohnraum und öffentliche Gebäude nicht in die Hand von privaten Investoren zu geben.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr