Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Häkel-Fans stricken den Kirchhof bunt

Belebung durch Kunst Häkel-Fans stricken den Kirchhof bunt

Mützen für die Poller und Laternen im Schlauchkleid: Rund um die Lutherische Pfarrkirche ist Strick derzeit schwer in Mode. Hintergrund der Aktion: Der autofreie Kirchhof soll belebt werden.

Voriger Artikel
Seltenheit schützt vor Verwechslung nicht
Nächster Artikel
Am "Lagerfeuer" mit "Sir Vival"

Stricken und Häkeln für den Lutherischen Kirchhof: Fleißige Freiwillige unterstützen Ideengeberin Christina Gerdes (stehend, zweite von rechts) beim Vorhabe „bestrickte Bäume“. Der Poller an der Bank trägt schon eine Froschmütze, der Laternenpfosten im Hintergrund ein Strickkleid.

Quelle: Nadja Schwarzwäller
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr