Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Gute Stimmung auf der Ketzerbach

Dämmerschoppen Gute Stimmung auf der Ketzerbach

Zwar spielte das Wetter am Samstagabend nicht so ganz mit, trotzdem besuchten rund tausend Menschen den Dämmerschoppen in der Ketzerbach.

Voriger Artikel
Studie erforscht „Zappelphilipp“-Risiko
Nächster Artikel
Oldtimer gehen auf Tour durch den Landkreis

Bier und Bratwurst – die Klassiker kamen bei den Besuchern gut an. Allerdings hatten die örtlichen Gastronome eine größere Auswahl an Speisen und Getränken zu bieten.

Quelle: Tobias Hirsch

Marburg. Entlang des Wasserbandes in der Ketzerbach sitzen Hunderte von Besuchern auf Bierzeltgarnituren. Obwohl es nicht so warm ist, reißt der Besucherstrom nicht ab.

Mit dicken Jacken und langen Hosen ausgerüstet, besetzen die Menschen in der Ketzerbach schnell die Sitzplätze, die vor den Kneipen und Restaurants aufgebaut sind.

Teddy Scharlau, der Vorsitzende der Ketzerbachgesellschaft, schaut zufrieden auf die vielen Gäste: „Wir feiern heute zum 152. Mal im größten Biergarten im Schatten der Elisabethkirche.“ Inmitten der Besucherschar auf der halbseitig gesperrten Straße erhebt sich eine große Bühne, die direkt über dem Wasserband errichtet wurde.

Der Verkehr, der immer noch auf einer Straßenseite die Ketzerbach entlangfährt, stört die Feier daher kaum.

von Patricia Kutsch

Mehr lesen Sie am Montag in der Printausgabe der OP.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr