Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Potenzial im Landkreis

Grüne wollen Arbeit in der Fläche verstärken

Drei personelle Veränderungen gab es bei den Vorstandswahlen des Kreisverbands der Grünen. Vorstandssprecher Michael Vaupel sowie Sandra Laaz und Rachel Mohr schieden aus.

Der neue Kreisvorstand der Grünen besteht aus Stephanie Theiss, (von links), Ute Hoppe, Patrick Voyé, Hans-Werner Seitz, Efi Kaioglidou, Angela Thränhardt und Frank Liers.

© Manfred Schubert

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.
Für Abonnenten

Anzeige




Leseraktion




Gute Vorsätze




Jubiläum




Die Transfers im Landkreis




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

„Streck deine Finger zum Himmel. Mach dich ganz lang und stolz“: Yoga-Lehrerin Bettina Graumann (rechts) leitet die Besucher des Hot-Yoga-Kurses an. Foto: Ricarda Schick Abenteuer Sport

Yoga in seiner heißesten Form

90 Minuten, 38 Grad, 40 Prozent Luftfeuchtigkeit – das ist Hot Yoga. Fernab der Metropolen wird die Trendsportart seit über ­einem Jahr auch im kleinen Marburg angeboten. OP-Volontärin Ruth Korte hat es ausprobiert. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik

Terra-Tech







  • Sie befinden sich hier: Potenzial im Landkreis – Grüne wollen Arbeit in der Fläche verstärken – op-marburg.de