Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Große Worte, die Ansporn sind und Kraft verleihen "Familie Hitzeroth setzt ein Zeichen"

Reaktionen

"Familie Hitzeroth setzt ein Zeichen"

Der Präsident des Bundesverbandes Deutscher Zeitungsverleger, Helmut Heinen, zur Selbstständigkeit der „Oberhessischen Presse“.

Helmut Heinen.

"Mit Mut und Kreativität wie nie zuvor reagieren die Zeitungen auf die strukturellen Umbrüche unserer Branche, so auch die „Oberhessische Presse“, die seit Jahresbeginn wieder komplett eigenständig ist. Die HITZEROTH Druck + Medien GmbH macht sich fit für die Zukunft und setzt ein Zeichen, dass die „Oberhessische Presse“ gedruckt und digital weiterhin ganz wesentlich mitreden wird, wenn es um die Information der Bürger und die Kommunikation in Marburg und Umgebung geht.

Die „OP“ ist dabei eine typische Vertreterin unseres gesamten Zeitungsmarkts, der in Deutschland mittelständisch geprägt ist, mit vielen lokalen und regionalen Titeln, von denen drei Viertel eine täglich verkaufte Auflage unter 60.000 Exemplaren haben.

Typisch ist auch die Eigentümerstruktur der „OP“. Hinter den lokalen und regionalen Zeitungen stehen Familien und Gesellschafter, die häufig eine lange Tradition pflegen. Und die, wie die Verlegerfamilie Hitzeroth und die „Oberhessische Presse“, stark und selbstbewusst genug sind, publizistisch und wirtschaftlich unabhängig neue Wege zu gehen. Weiter so!"

Zurück zur Übersicht und weiteren Stimmen

Mehr zum Artikel
Medien
Dreharbeiten des Hessischen Rundfunks in der OP-Redaktion: Journalist Jochen Schmidt filmt die Frühkonferenz, in welcher Themen und Recherchen des Tages besprochen werden.

Nicht nur im Landkreis ist die Eigenständigkeit der OP auf großes Echo gestoßen. Auch andere Medien verfolgen diesen für die Branche höchst ungewöhnlichen Schritt mit großem Interesse.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr