Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Glatteis-Unfälle im Landkreis

Unfall Glatteis-Unfälle im Landkreis

Aufgrund von Glätte und Eis kam es in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch und am Morgen zu zahlreichen Unfällen im Marburger Landkreis.

Voriger Artikel
Die Zukunft fängt mit Akkusativ an
Nächster Artikel
Aus für Wohnheim schockiert Mieter

Spiegelglatte Straßen wurden zum Verhängnis für drei PKW-Fahrer aus dem Landkreis.

Quelle: Michael Hoffsteter

Landkreis Marburg-Biedenkopf. Zwischen Lohra und Fronhausen geriet um 0:35 Uhr ein Autofahrer in einer Linkskurve ins Schleudern, prallte gegen ein Verkehrsschild und landete mit seinem Opel im Straßengraben.

Um 6:05 Uhr verlor ein PKW-Fahrer auf der L3048 zwischen Fronhausen und Bellnhausen auf einer Brücke die Kontrolle über seinen Fiat und beschädigte zwei Leitplanken. Kurz hinter Anzefahr, Fahrtrichtung Betziesdorf krachte ein BMW um 8.35 Uhr in einer Rechtskurve auf der L 3089 in die Leitplanken.

Laut Aussagen der Polizei wurde bei den Unfällen glücklicherweise niemand verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von insgesamt 11.200 Euro.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr