Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Gemeinsam für eine bessere Welt

Israelisch-deutscher Schüleraustausch Gemeinsam für eine bessere Welt

„Es geht uns darum, junge Leute für eine bessere Welt zu erziehen“, erklärt Pava Raibstein vom Verein Kinder- und Jugend-Aliyah.

Voriger Artikel
Ohne Sauerstoff auf einen 8000er
Nächster Artikel
„Schiff ahoi“ auf dem neuen Spielplatz

Schulleiter Holger Leinweber (von links), David Cohen Levy vom israelischen Erziehungsministerium, der israelische Künstler Yoram Afek, Pava Raibstein vom Verein Kinder- und Jugend-Aliyah, die israelische Schülerin Liel Sinitzin, der betreuende Lehrer Itamar ­Hadari, die deutschen Schüler Vincent Schiller und Chiara Pais Albuquerque, der israelische Schüler Yaniv Cohen, die Lehrer Dirk ­Arnold und Christoph Paul und der isrealische Schüler Omer Ezra.

Quelle: Freya Altmüller

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr