Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Für Hälfte der Spielhallen wird es eng

Neues Gesetz Für Hälfte der Spielhallen wird es eng

Mindestens die Hälfte der 14 Marburger Spielstätten müsste im Sommer eigentlich verkleinern, wenn nicht sogar schließen. 
Ob Betriebe dichtmachen müssen, hat die Stadt noch nicht entschieden.

Voriger Artikel
Es gibt keine dummen Fragen
Nächster Artikel
„Das ist eine Krise der Demokratie“

Der Betreiber der „Spielstation“ in der Afföllerstraße hat keine Bedenken, dass er die Spielhalle auch über Juni hinaus betreiben kann. Dabei gibt es im Spielhallengesetz gleich zwei Gründe, die gegen eine weitere Genehmigung sprechen.

Quelle: Thorsten Richter

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr