Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Freispruch im Totschlagprozess

Urteil im Landgericht Freispruch im Totschlagprozess

Ein 27-jähriger Student wurde gestern vor der Schwurgerichtskammer des Marburger Landgericht vom Vorwurf des Totschlags freigesprochen.

Voriger Artikel
Kerzenschein statt Vorlesungs-Stress
Nächster Artikel
„Beginn einer sicher sehr schönen Zeit“

Der Angeklagte zusammen mit seinen beiden Verteidigern Dr. Axel Woeller (links) und Sascha Marks.

Quelle: Nadine Weigel
  • 1 Video

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Messerstecher-Prozess
Der Angeklagte (links) mit seinem Verteidigern Sascha Marks. Foto: Nadine Weigel

Die Staatsanwaltschaft Marburg hat im Totschlagprozess um eine tödliche Messerstecherei Revision eingelegt.

mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr