Volltextsuche über das Angebot:

32 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Forscher will Epidemie eindämmen

Ebola Forscher will Epidemie eindämmen

Die Ebola-Epidemie in Afrika ist für den Marburger Virologen Professor Stephan Becker eine menschliche Tragödie. Er plant, einen erfolgversprechenden Impfstoff in einer klinischen Studie zu erproben.

Voriger Artikel
Marburger erwartet ein Lichtspektakel
Nächster Artikel
"Ich war einfach stinksauer"

Die Zahl der Ebola-Verdachtsfälle reißt in Afrika nicht ab. Der Arzt Massoud Javed (Ärzte ohne Grenzen) untersucht in Liberia, einen neuen Patienten mit dem Verdacht auf Ebola.

Quelle: Martin Zinggl

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr