Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Feuerwehr-Nachwuchs übt den Notfall

OP-Reportage Feuerwehr-Nachwuchs übt den Notfall

Behandlung von blutenden Wunden oder den professionellen Transport Verwundeter - die Marburger Jugendfeuerwehr trainiert alles, um später im Ernstfall bereit zu sein.

Voriger Artikel
Sechster Kandidat will ins Rennen gehen
Nächster Artikel
Schmier-Streifzüge nerven Oberstädter

Ole (links vorne) und Philipp (rechts) verbinden „Unfallopfer“ und bekommen dabei Tipps von Jugendfeuerwehrwart Stephan Schuld (hinten) und seiner Stellvertreterin Jenny Budke.

Quelle: Ina Tannert

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr