Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Esskastanie ersetzt Südviertel-Baum

Naturdenkmal Esskastanie ersetzt Südviertel-Baum

Mächtiger Zeitzeuge: Die in einer Höhe von 1,50 Meter herausgetrennte Holzscheibe der 200 Jahre alten, bereits im April gefällten Eiche, soll als Erinnerung an den 200 Jahre alten Baum in der Friedrichstraße dienen.

Voriger Artikel
Anwohner wehren sich gegen Bebauung
Nächster Artikel
"Wie lecker is‘ das denn?"

Erinnerten mit Gedenktafel an gefällte Naturdenkmaleiche: Wolfgang Steinberg (von links) und Klaus Gärtner von der Südstadtgemeinde, Herbert Tripp, Hessisches Immobilienmanagement, Bügermeister Dr. Franz Kahle sowie Marion Kühn und Dieter Happel vom Grünflächenamt der Stadt Marburg.

Quelle: Arnd Hartmann

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr