Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Essen auf Herd vergessen - Küche brennt

Feuerwehreinsatz Essen auf Herd vergessen - Küche brennt

An Christi Himmelfahrt musste die Marburger Feuerwehr zu einem Brand ausrücken.

Voriger Artikel
Burschen-Attacke gegen Politiker
Nächster Artikel
Zwischen Genuss, Abhängigkeit und Abstinenz
Quelle: Foto: Nadine Weigel

Marburg. In der Friedrich-Ebert-Straße hatte ein junger Mann einen Küchenbrand verursacht. Grund: Er ließ sein Essen unbeaufsichtigt auf dem Herd stehen. "Das Öl in der Pfanne hat sich dann entzündet und die Küche fing Feuer", erklärte Andreas Kuhl von der Feuerwehr Marburg.

 

Der junge Mann hatte noch versucht, den Brand selbst zu löschen. Vergebens. Doch die rund 30 Einsatzkräfte hatten das Feuer schnell unter Kontrolle. Der junge Mann erlitt eine Rauchgasvergiftung und wurde deshalb behandelt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr