Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Erster Schultag für 2 600 Kinder im Kreis

Ferienende Erster Schultag für 2 600 Kinder im Kreis

Rund 2 600 Kinder aus Marburg-Biedenkopf erleben kommende Woche ihren ersten Schultag, teilte das Staatliche Schulamt Marburg mit.

Voriger Artikel
Stehender Festzug zeigt altes Brauchtum
Nächster Artikel
Liz Mohn erhält als erste Frau Winnacker-Medaille

Eifrig melden sich diese Erstklässler während ihrer ersten Unterrichtsstunde. Archivfoto

Marburg. Den Anmeldezahlen nach werden ab Montag insgesamt knapp 33 400 Schüler die heimischen Schulen besuchen. Im Vorjahr waren es noch rund 450 Schüler mehr. Ein leichter Zuwachs zeichnet sich an den Gymnasien ab – von 4 930 auf rund 4 980 Schüler. Indes verlieren die Gesamtschulen im Landkreis. Nach knapp 7 400 Schülern im Vorjahr sind nunmehr noch gut 6 950 angemeldet. Die Lehrer im Landkreis bereiteten sich in den vergangenen Tagen auf den Schulstart vor, beispielsweise in Kirchhain bei einem „Erstklasslehrertag“.

von Carina Becker

Mehr zu diesem Thema lesen Sie in der Printausgabe der OP.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Marburg

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr