Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Ersteigerte Trikots waren gestohlen

Sammler im Pech Ersteigerte Trikots waren gestohlen

Pech für einen Sammler: Die gerade ersteigerten Trikots kassierte die Polizei ein.

Voriger Artikel
Kann denn (Frucht)Zucker Sünde sein?
Nächster Artikel
Kreis entschädigt potenzielle Vermieter

57 original Vereins- und Nationaltrikots hatte ein Mann aus dem Raum Marburg ersteigert und musste die - gestohlene Ware - gleich wieder abgeben. 

Quelle: Polizei

Marburg. Über ein elektronisches Auktionshaus hat ein Sammler aus dem Raum Marburg diverse Fußballtrikots für einen vierstelligen Betrag erstanden. Was der Mann nicht wusste: Die Trikots wurden bereits vor längerer Zeit im Raum München als gestohlen gemeldet. Es handelte sich zum Teil um wahre Raritäten.

 Die Beamten zählten 57 original Vereins- und Nationaltrikots sowie zwei Trainingsjacken des Deutschen Fußballbundes. Für vergleichbare Trikots werden im Internet Preise zwischen 1000 und 10 000 Euro pro Stück erzielt. Unter den Sammlerstücken waren auch mehrere Trikots der Fußballweltmeisterschaft aus dem Jahr 1990. 

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr