Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Elf neue Erinnerungstafeln

Historische Hinweisschilder Elf neue Erinnerungstafeln

Elf neue historische Hinweisschilder weisen auf bedeutende Persönlichkeiten hin, die in Marburg gelebt haben. Bei der Enthüllung einer Tafel am Sparkassen-Gebäude in der Wilhelmstraße 3 wies Kulturdezernentin Dr. Kerstin Weinbach auf die Weiterentwicklung des städtischen Tafel-Projekts hin.

Voriger Artikel
Schröcker fordern Schutz der Vögel
Nächster Artikel
Arme Püppi: gequält und ausgesetzt

Sparkassen-Direktor Andreas Bartsch (von links), Kulturdezernentin Dr. Kerstin Weinbach, Projektbeauftragte Kristina Lieschke und Kulturamtsleiter Dr. Richard Laufner freuen sich über die Tafel für Hedwig Jahnow in der Wilhelmstraße 3.

Quelle: Manfred Hitzeroth

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr