Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Eispalast schließt mit Show

Motto „Let‘s dance!“ Eispalast schließt mit Show

Die zwölfte Eispalastsaison geht am Sonntag um 22 Uhr zu Ende.

Voriger Artikel
Was dürfen Mitreisende, und was dürfen sie nicht?
Nächster Artikel
Neue Streiks drohen ab dem 5. Februar

Schlittschuh-Begeisterte können noch bis Sonntag im Eispalast ihrer Leidenschaft nachgehen.

Quelle: Nadine Weigel

Marburg. Mehr als sechs Wochen hatten große und kleine Eislaufbegeisterte die Gelegenheit, sich diesem besonderen Wintervergnügen zu widmen.

Traditionell darf nach einer­ gelungenen Eissaison die ­Abschluss-Show nicht fehlen. Bürgermeister und Jugend­dezernent Dr. Franz Kahle ­(Grüne) lädt zusammen mit der Jugendförderung der Universitätsstadt Marburg für Sonntag ab 16.30 Uhr in den Eispalast auf dem Freibadgelände des Aquamar unter dem Motto „Let‘s dance!“ zur siebten Eisshow mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen ein.

Die pädagogischen Kräfte, Frauke Haselhorst und Björn Kleiner, haben mit 34 Kindern und Jugendlichen sowie 7 Erwachsenen wieder eine spannende Show auf dem Eis inszeniert. Die Show enthält verschiedene Lieder zum Thema „Tanzen“. Die Bandbreite reicht von modernen Songs aus den aktuellen Charts bis hin zu ­Oldies aus den 50er-, 60er- und 80er-Jahren.

Bei herzhaften Leckereien und alkoholfreien Getränken sind danach alle eingeladen, am letzten Öffnungstag bis 22 Uhr noch die gemütliche Atmosphäre zu genießen und die letzten Runden auf dem Eis zu drehen.

   
   
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr