Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Eine Tradition lebt wieder auf

„Abend des Ehrenamtes“ Eine Tradition lebt wieder auf

Der Kreisjugendring lädt am Samstag, 16. April, zu einem Dankeschön-Abend  für alle Ehrenamtlichen mit Tanz, Chor und der Band „Happy Ending“ ein. Los geht es um 19 Uhr im Kreisjugendheim in Wolfshausen.

Voriger Artikel
Info-Flut ist für Patienten schwer zu überblicken
Nächster Artikel
Uni will in Flucht-Debatte eingreifen

Gemeinsam mit Schirmherrin Kirsten Fründt (Dritte von links) präsentiert der Vorstand des Kreisjugendrings Marburg-Biedenkopf das Plakat für den „Abend des Ehrenamtes“ (von links): Joachim Scholz, Yvonne Richter, Julia Hackmann, Sebastian Sack und Kathrin Bednarz.

Quelle: Jürgen Jacob

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr