Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Eine Entdeckung, die unbewiesen bleibt

Filmvortrag über Amnon Marinov Eine Entdeckung, die unbewiesen bleibt

Über Amnon Marinov, 
einen israelischer Physiker, berichtete ein Filmvortrag im jüdischen Kulturzentrum. Mit Unterstützung von Kollegen auch aus Marburg.

Voriger Artikel
Auch Pflegende brauchen Unterstützung
Nächster Artikel
Den Helfer zum „Dank“ beklaut

Engagieren sich für das Vermächtnis des verstorbenen Physikers Amnon Marinov: Ehefrau Rachel Marinov, Tochter Rama Marinov-Cohen, der Marburger Chemiker Reinhard Brandt, Amnon Orbach von der jüdischen Gemeinde und der Kasseler Physiker Dietmar Kolb.

Quelle: Martin Schäfer

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr