Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Ein Programm mit 50 Angeboten auf den Lahnwiesen

Jugendfeuerwehr-Jubiläum Ein Programm mit 50 Angeboten auf den Lahnwiesen

Rund 4500 Mitglieder von Jugendfeuerwehren aus ganz Hessen werden am Samstag, 17. Mai, in der Universitätsstadt Marburg zu Gast sein, wo in der Zeit von 10 Uhr bis 16 Uhr der 15. Aktionstag der Hessischen Jugendfeuerwehr stattfindet.

Voriger Artikel
Neue Bezirke für die Berufsschulen
Nächster Artikel
Gesundheitsamt: Keim stammte nicht aus Klinik

Südhessische Jugendfeuerwehren bildeten 2007 an der Mainschleuse in Mühlheim eine Wasserwand und stellten damit einen Deutschlandrekord auf. Die Hessische Jugendfeuerwehr wird 50 Jahre alt – und das wird in Marburg gefeiert.

Quelle: Roland Holschneider

Marburg. Das Ereignis zeichnet sich aus durch Spiel, Spaß und Aktion - zugleich wird das 50-jährige Bestehen der Hessischen Jugendfeuerwehr gefeiert. Die Kreisjugendfeuerwehr Marburg-Biedenkopf organisiert die Veranstaltung.

Bei mehr als 50 Mitmachangeboten und Aktionen, wie etwa Rodeoreiten, XXL-Kicker, Geschicklichkeitsspielen oder Bastelangeboten, ist für jeden Besucher etwas dabei. Eingeladen sind alle, die sich für die Arbeit der Jugendfeuerwehren interessieren, besonders jedoch alle Kinder und Jugendlichen, die nach einem neuen Hobby suchen und noch nicht genau wissen, was Jugendfeuerwehren machen. „Das ist die Chance einen Einblick zu gewinnen und Kontakte zu Knüpfen“, sagt Kreis-Jugendfeuerwehrwartin Karina Gottschalk.

Vom Parkplatz Messegelände an der B 3 gibt es einen kostenlosten Shuttle-Service, der Besucher zu den Lahnwiesen bringt. Eröffnet wird das Jugendtreffen um 10 Uhr auf der Aktionstags-Bühne, die direkt auf der Lahn schwimmt. Anschließend stehen die Angebote auf den Lahnwiesen allen Teilnehmern kostenlos zur Verfügung. Die Veranstaltung endet gegen 15.30 Uhr mit einer Preisverleihung zum Präventionswettbewerb „Sicher und fit - wir machen mit.

Weitere Infos gibt es im Internet unter www.hjf-aktionstag.de

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr