Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Ein Blick auf die Schönheiten des Winters

Impressionene der OP-Leser Ein Blick auf die Schönheiten des Winters

Es bleibt eisig kalt: Hoch „Brigitta“, das derzeit die Wetterlage über Deutschland bestimmt, erweist sich vor allem in den Nächten weiter als eine Art „Mütterchen Frost“.

Voriger Artikel
Busstreik geht weiter und vielen auf die Nerven
Nächster Artikel
Mann fährt auf Felge

Ein Foto von OP-Leserin Anna Willershäuser: "Emilian und Anton spielen im Schnee".

Quelle: Anna Willershäuser

Landkreis. Auch in den kommenden Nächten werden in den Mittelgebirgen und den Alpen erneut Temperaturen von bis zu minus 18 Grad erwartet. Aber natürlich hat das Wetter auch seine guten Seiten: Spaziergänge durch schneebedeckte Landschaften zum Beispiel. Und auch die OP-Leser haben viele frostige Schönheiten im Landkreis entdeckt.

Fast überall im Landkreis sind die Wälder und Wiesen weiß gepudert. Mit der Kamera oder dem Smartphone sind auch die OP-Leser unterwegs in ihrer Heimat, um besondere Momente oder Orte bildlich festzuhalten. Hier eine kleine Auswahl von Fotos, die die Redaktion erreicht haben.

Zur Bildergalerie

Hier finden sie eine kleine Auswahl der Bilder, die die Redaktion erreicht haben.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr