Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Drei Verletzte bei Zusammenstoß

Unfall auf der Stadtautobahn Drei Verletzte bei Zusammenstoß

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Freitagnachmittag auf der Marburger Stadtautobahn B3 in Richtung Gießen.

Voriger Artikel
Anwohner feiern „Tempo 30“ mit Straßenfest
Nächster Artikel
Neuer Buszug rollt schon im Dezember

Dieser VW Vento stieß am Freitagnachmittag auf der Stadtautobahn gegen einen Pkw Pickup, der beim Auffahren auf die B 3 ins Schleudern geraten war.

Quelle: Michael Hoffsteter

Marburg . Ein Mazda Pkw-Pickup war nach Aussage der 25-jährigen Fahrerin beim Auffahren auf die B3 in Höhe Messe ins Schleudern geraten. Ihr Fahrzeug kam entgegengesetzt der Fahrtrichtung zum Stehen. In den Pickup fuhr ein mit zwei Personen besetzter VW Vento, der in Richtung Gießen unterwegs war. Der Marda wurde vorne links mit einer derartigen Wucht getroffen, dass die Radaufhängung abriss. 

Verkehrsunfall B3 Stadtautobahn Marburg, 04.Dezember 2015 : Foto / Michael Hoffsteter

Zur Bildergalerie

Die Fahrerin des Pickup und das Ehepaar im Pkw wurden dabei leicht verletzt. Rettungsfahrzeuge brachten sie ins Klinikum.

Aus Gießen wurde ein spezielles Fahrzeug angefordert, das die mit Fahrzeugteilen, Schmierstoffen und Benzin auf einer Länge von etwa hundert Metern verschmutze Fahrbahn säuberte.

Die Stadtautobahn war in diesem Bereich von 16.25 bis 19 Uhr gesperrt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr