Volltextsuche über das Angebot:

30 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Doppelsieg für Amöneburger Jugend

Kreisfeuerwehrtag Doppelsieg für Amöneburger Jugend

Die Wettkampfgruppen der Jugendfeuerwehren Mardorf und Rüdigheim vertreten den Landkreis beim Landesentscheid, ebenso die Staffel aus Marburg-Marbach und die beste Mädchengruppe aus Ebsdorfergrund-Hachborn.

Voriger Artikel
Hochhaus-Bewohner geraten in Polizei-Fokus
Nächster Artikel
Weiter, weiter, immer weiter

Links: Gerhard Nickel, mit 94 Jahren der älteste Teilnehmer des Seniorennachmittags, tanzte zu den Klängen des Blasorchesters der Freiwilligen Feuerwehr Mardorf. Rechts: Den Abschluss des Löschangriffs im A-Teil des Wettkampfes der Jugendfeuerwehren bildete das Schlagen vier verschiedener Knoten.Fotos: Manfred Schubert

Quelle: Feuerwehr
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Marburg

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr