Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Dilschhäuser Wasser keimfrei

Abkochempfehlung aufgehoben Dilschhäuser Wasser keimfrei

Das Gesundheitsamt des Landkreises Marburg-Biedenkopf hat Montagnachmittag auch für den Marburger Stadtteil Dilschhausen die Abkochempfehlung für das Trinkwasser aufgehoben.

Voriger Artikel
Ein Hospital für Goliama-Jeliasna
Nächster Artikel
Polizisten außer Dienst fassen zwei Taschendiebe

In Dilschhausen braucht das Wasser nicht mehr abgekocht werden.

Quelle: dpa

Marburg. Für den Marburger Stadtteil Wehrshausen sowie für die Gemeinde Dautphetal mit den zehn Ortsteilen bleibt die Empfehlung zunächst weiter bestehen. Das Trinkwasser wird jedoch weiterhin vorsorglich leicht gechlort, es ist also für die Zubereitung von Säuglingsnahrung nicht geeignet.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
E. Coli im Trinkwasser
Außer in der Gemeinde Dautphetal und in den beiden Marburger Stadtteilen Dilschhausen und Wehrshausen kann das Wasser aus der Leitung wieder getrunken werden. Allerdings wird es im gesamten Landkreis weiter gechlort.

Das Trinkwasser im Landkreis Marburg-Biedenkopf ist weitesgehend wieder sauber. Die Verunreinigung mit E.Coli-Bakterien scheint nach mehr als einer Woche fast überall bekämpft zu sein.

mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr