Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Der Sport gab die Initialzündung

CVJM-Neugründung Der Sport gab die Initialzündung

Seit Sonntag gibt es in Michelbach einen neuen Verein, der 35 Mitglieder zählt.

Voriger Artikel
Alle neun Stunden ein Wildunfall
Nächster Artikel
GEW ruft für Mittwoch zum Warnstreik auf

Der Vorstand des CVJM Michelbach mit Yvonne Schmidt (von links), Andre Bott, Birgit Götz (1. Vorsitzende), Wolfgang Winkler, Holger Leinweber (2. Vorsitzender), Gernot Kissel und Andreas Götz.

Quelle: Foto: Ines Dietrich

Michelbach. Rund 80 interessierte Michelbacher waren zur Gründungsversammlung des Christlichen Vereins Junger Menschen (CVJM) ins evangelische Gemeindehaus gekommen. Der Ort der Gründung sagt einiges über die Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde aus. „Wir wollen keine Konkurrenz sein, sondern arbeiten in Kooperation mit der evangelischen Kirche hier in Michelbach“, betont Manuel Nickel, der maßgeblich am Entstehen einer CVJM-Ortsgruppe beteiligt ist.

Schon sei einem Jahr, erzählt er, engagierten sich bereits ehrenamtliche Mitarbeiter in dem Marburger Stadtteil. Begonnen habe alles, erzählt Nickel, mit der Trendsportart Floorball. Jeden Sonntag treffen sich Kinder und Erwachsene, um gemeinsam die schnelle, bewegungsintensive Hockey-Variante zu spielen. „Die Idee dazu kam, weil wir den Wunsch hatten, in Michelbach noch eine andere Sportart außer Fußball anzubieten,“ so Nickel. Es habe sich herausgestellt, dass die Freude daran groß ist: „Das Angebot ist so gut angenommen worden, dass wir jetzt noch eine zusätzliche Gruppe anbieten können.“ Außerdem bieten die zehn Ehrenamtlichen alle zwölf Wochen einen Kinder-Aktions-Nachmittag an und engagieren sich im bereits bestehenden Frauenkreis.

Weil viele der beteiligten Familien unterschiedlichen christlichen Konfessionen angehören, ist der Wunsch entstanden „etwas in Michelbach anzubieten, das es so bisher noch nicht gibt,“ sagt Nickel. „Es sind neue Mitarbeiter dazugekommen und da war es naheliegend, Strukturen zu schaffen, um auch sie schulen zu können. Da bietet der Verein gute Rahmenbedingungen,“ erläutert er.

Der CVJM Michelbach gilt als eigenständiger Verein, ist aber dem CVJM-Westbund angeschlossen, dessen Mitarbeiter Jürgen Vogels nach Michelbach gekommen war. Vogels lobte die gute Vorarbeit auf dem Weg zum Verein und gab wichtige Tipps rund um die Vereinsgründung.

Nach angeregter Diskussion der neuen Satzung wurde dann der Vorstand mit den Vorsitzenden Birgit Götz und Holger Leinweber gewählt.

von Ines Dietrich

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Marburg

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr