Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Der Patient bestimmt den Rhythmus

Palliativ-Station Der Patient bestimmt den Rhythmus

Freundlichkeit, Genuss, Humor und viel Ruhe: Das macht die schwerstkranken Menschen auf der Palliativstation nicht gesünder, aber es erleichtert ihren Alltag. Medikamente und Therapien helfen, die Schmerzen zu lindern.

Voriger Artikel
Neues Beratungsangebot für Herz-Patienten
Nächster Artikel
Mieten-Bremse in Marburg: Verband wettert gegen Plan

Der Onkologe und Palliativmediziner Dr. Jorge Riera-Knorrenschild scherzt gern mit seinem Patienten Gerhard Aßmann.

Quelle: mymedia GmbH
  • Kommentare
  • 1 Bildergalerie

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr