Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Der „Germinator“ ist zurück

USA-Aufenthalt Der „Germinator“ ist zurück

Als Stipendiatin im Partnerschaftsprogramm von Bundestag und US-Kongress hat Lea Fischbach ein Jahr in San Dimas verbracht, ihren High-School-Abschluss geschafft und sich einen bezeichnenden Spitznamen eingehandelt.

Voriger Artikel
Windpocken in der Notunterkunft
Nächster Artikel
Schulleiterin erkämpfte neuen Namen

Erinnerungen an die Zeit in den USA: Stipendiatin Lea Fischbach trägt ihren „Doktorhut“ von der High-School-Abschlussfeier und hält ihr Diplom. Auf dem Tisch liegt ein Buch mit Fotos von ihrer Volleyball-Mannschaft in San Dimas. Dr. Stefan Heck, der als Bundestagsabgeordneter der Pate war, hat als Dankeschön ein gerahmtes Foto geschenkt bekommen, auf dem Lea mit einer Freundin in Washington zu sehen ist.

Quelle: Carina Becker
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Marburg

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr