Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Depression wird mangelhaft behandelt

Volkskrankheit Nummer eins Depression wird mangelhaft behandelt

Depressionen sind in Deutschland eine gefährliche Volkskrankheit. Experten aus dem ganzen Land trafen sich in Marburg, um über die Fortschritte in der Therapieforschung zu diskutieren. Die OP sprach mit ihnen.

Voriger Artikel
Honorarverhandlungen gescheitert: Ärzte bleiben gelassen
Nächster Artikel
Ohnmachtsanfälle von Vorfahren vererbt

Nur etwa zehn Prozent der Depressiven werden nach dem aktuellen Forschungsstand perfekt behandelt. Über Therapieformen diskutierten in Marburg Deutschlands führende Depressionsexperten.

Quelle: Gerd Altmann (pixelio)
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr